Praxis für

Feldenkrais und

Physiotherapie

in Basel






Christine Ingold Gampp

Sibylle Henry

Vogesenstrasse 144

4056 Basel

Tel:    061 321 40 00
Mobil: 079 901 88 80

Email: cingold4@gmail.com





Anfahrtsplan

Impressum
Zitat von Dr. M. Feldenkrais:  
"... Wir machen das Unmögliche möglich, dann leicht, bequem, angenehm, und schliesslich gefällig und ästethisch befriedigend..."
Vorteile der Feldenkrais - Methode
Körperwahrnehmung, der Weg zu einem bewussten Leben
Die Körper- und Selbstwahrnehmung, das „Sich-selbst-bewusst-sein“, stehen im Vordergrund dieser Arbeit. Sorgfältiges, achtsames Umgehen mit dem Körper und sich selbst, führt zu mehr Selbstvertrauen.

Bewegungsgewohnheiten erkennen und verändern
Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung. Die Selbstbeobachtung hilft die eigenen Gewohnheiten zu erkennen. Sind diese einmal bewusst, wird es möglich, sie auch zu verändern.
Erkenne Deine Gewohnheiten 

Haltungsverbesserung
Das Skelett mit seinen Knochen bildet das stabile Gerüst unseres Körpers. Wird unnötiges Anspannen der Muskulatur vermieden, reiht sich Wirbel auf Wirbel, und zusammen bilden sie einen kunstvoll aufgerichteten Turm, der sich gegen die Schwerkraft erhebt. Dadurch entsteht eine natürliche, aufgerichtete Haltung, ohne Spannung und unnötiger Muskelarbeit.
Finde Deine aufrechte Haltung 

Neue Bewegungsabläufe leichter erlernen.
Durch die neue erlernte Fähigkeit, Bewegungen bewusst zu steuern, fällt es leichter, sich neue Bewegungsabläufe anzueignen,
sei es für den Sport, zum Tanzen oder zum Spielen eines Musikinstrumentes u.a.m.

Kräftesparende, elegante Bewegungen
Gut organisierte Bewegungsabläufe sind die Grundlage jeder guten Technik. Sind die Bewegungsabläufe ökonomisch organisiert,
findet kein unnötiger Energieverschleiss statt. Die Bewegung ist leicht und elegant. Die zur Verfügung stehenden Energien werden
nicht unnötig vergeudet, sondern gezielt für mehr Leistung eingesetzt.

Tänzerin in Ankor Wat
(Bild C Ingold)