Praxis für

Feldenkrais und

Physiotherapie

in Basel






Christine Ingold Gampp

Sibylle Henry

Vogesenstrasse 144

4056 Basel

Tel:    061 321 40 00
Mobil: 079 901 88 80

Email: cingold4@gmail.com





Anfahrtsplan

Impressum
Die Feldenkrais-Methode  ist zu   
     empfehlen bei
-  Schmerzen im Rücken und in den
   Gelenken
-  Bewegungseinschränkungen
-  Haltungsproblemen
-  Nach Unfall oder Krankheit
-  Bei Stress und Überbelastung
-  Zur Rehabilitation nach neurologischen
   Erkrankungen aller Art
-  Für Säuglinge und Kleinkinder mit
   Bewegungsauffälligkeiten














Feldenkrais Methode
Die Grundlage
Das Ziel der Feldenkrais-Methode ist die bessere und  verfeinerte Wahrnehmung des eigenen Körpers. Diese ermöglicht eine Veränderung von ungünstigen (Schmerz verursachenden) Bewegungsmustern und das Erlernen neuer (schmerzfreier) Bewegungsabläufe. Die Grundlage der, von Dr. Moshe Feldenkrais erabeiteten Methode, ist das Verständnis der Bewegungszusammenhänge von Skelett und Muskeln und deren Organisation im Zentralnervensystem. Sie setzt die neuesten Erkenntnisse der modernen Hirnforschung praktisch um.
Das notwendige medizinische Grundwissen beziehe ich aus meiner Ausbildung und Erfahrung als Physiotherapeutin.

Die praktische Umsetzung
Durch taktiles Führen und Hinweisen (Einzelarbeit) oder verbales Begleiten (Gruppenarbeit) werden von der Feldenkrais-Lehrerin Bewegungen angeleitet, die der Klient spürend mitverfolgen und nachvollziehen kann. Dies ermöglicht ein Analysieren und Erkennen von Blockaden. Sind diese erkannt, können sie auch gelöst werden.
D
r. Moshé Feldenkrais sagt: „Wenn Du weißt, was Du tust, kannst Du tun was Du willst.

Die Vorteile der Feldenkrais-Methode  (klick hier)

Informationen zu den Hintergründen der Methode und wie sie funktioniert:
Feldenkrais in Therapie und Rehabilitation
Neurorehabilitation

Links
http://www.feldenkrais.ch
http://feldenkrais-method.org

Einzelstunde:  Fr. 130.-
Gruppenstunden auf Anfrage:  Fr.  25.-

Die meisten Zusatzversicherungen
beteiligen sich an den Kosten.